Engagement jetzt! Für eine starke und lebendige Demokratie!

Sehr geehrte Stiftungs-Engagierte,
sehr geehrte Stiftungs-Interessierte,

der Berliner Stiftungstag öffnet am 16. November 2018 zum neunten Mal seine Pforten. Ihr Schirmherr, der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, wird ihn eröffnen und lädt herzlich dazu ein.
 
In diesem Jahr präsentiert sich der Berliner Stiftungstag in seinem Marktformat, um den Austausch sowohl der Stiftungen un­ter­ein­an­der wie auch mit anderen Engagierten der Zivilgesellschaft zu för­dern. Der Berliner Stiftungstag gewinnt so als Fo­rum wie als Markt des Stif­tungs­ge­sche­hens in der Stadt neue Kon­tu­ren, setzt in der Ber­li­ner En­ga­ge­ment­land­schaft innovative Akzente, ist offen für alle Ber­li­ner­in­nen und Berliner.

Nehmen Sie als Stiftungen die vielfältigen Kontaktmöglichkeiten zu Zi­vil­ge­sell­schaft, Politik und Verwaltung wahr. Haben Sie als Zi­vil­ge­sell­schaft teil an Dis­kus­si­ons­fo­ren und Austausch.
 

In seiner herzlichen Einladung an die in Berlin aktiven und wir­ken­den Stiftungen schreibt der Schirm­herr, Berlins Re­gie­ren­der Bürgermeister Michael Müller:

Der Senat von Berlin würdigt mit der Aus­rich­tung des Stiftungstages Ihre Ar­beit und Ihr Engagement als Stifterinnen und Stifter. Wir sehen darin eine wichtige Säule unserer Zi­vil­ge­sell­schaft und des gesellschaftlichen Zu­sam­men­halts.

„Engagement jetzt! Für eine starke und lebendige Demokratie!“ Unter dieses Motto haben wir den Stiftungstag 2018 gestellt. Er findet wieder im Markt­platz­for­mat statt. Wir möchten in diesem Jahr schwerpunktmäßig Stiftungen eine Plattform bieten, die Verantwortung für unser demokratisches Ge­mein­we­sen übernehmen und sich für ein weltoffenes Berlin einsetzen. Gleich­zei­tig möchten wir eine Gelegenheit zu Begegnung und fachlichem Austausch zwischen Politik, Verwaltung und Stiftungen als zi­vil­ge­sell­schaft­li­chen Ak­teu­ren schaffen.

Ich freue mich, dass Sie zu den vielen Stiftungen in der Hauptstadt gehören, die sich für das Ge­mein­wohl starkmachen. Der Berliner Stiftungstag wird Ihnen die Möglichkeit geben, Ihr Engagement medienwirksam einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren und sich mit anderen Ak­teu­ren zu vernetzen.
 
Dazu tragen ganz wesentlich auch die Förderer des Berliner Stiftungstages bei, zu denen der Bundesverband Deutscher Stiftungen, die Se­nats­ver­wal­tung für Justiz, Antidiskriminierung und Verbraucherschutz – Stif­tungs­auf­sichts­be­hör­de sowie die Senatsverwaltung für Finanzen zählen.

Ich würde mich über Ihre aktive Teilnahme am 9. Berliner Stiftungstag freu­en und lade Sie nochmals herzlich zur Teilnahme ein.

 

Zum Programm

Zum Marktplatz

Der 9. Berliner Stiftungstag findet diesmal im Markt-Format statt. Über fünfzig Stif­tun­gen aus Berlin oder in der Stadt aktiv en­ga­gier­te haben einen Stand auf dem Markt­platz angemeldet. Der Berliner Stif­tungs­tag-Ka­ta­log 2018 ist ➟ online lesbar und steht als pdf (3,6 MB) ➟ zum Download bereit.

Wenn Sie den Stiftungstag am 16. No­vem­ber, den Marktplatz und die Stiftungs-Talks besuchen möchten, dann ist eine An­mel­dung in diesem Jahr nicht erforderlich.

Kom­men Sie einfach vorbei.
Wir freuen uns auf Sie!

 
 
 
 

claim_grafik_01


 
 
 
 
 
 
 
 

KOMMENDE TERMINE

10. Berliner Stiftungswoche
Wem gehört die Stadt?

2.-12. April 2019
 
12. Berliner Freiwilligenbörse
11. Mai 2019
 
Deutscher StiftungsTag 2019
Unsere Demokratie

5.-7. Juni 2019
 
15. Wo­che des bürger-
schaft­lichen En­ga­gements.

9. Berliner Engagementwoche
13.-22. September 2019
 
Tag der Stiftungen
1. Oktober 2019
 
 

Pressemitteilungen

Die Stützen des Gemeinsinns – neu herausgefordert
 
Wie Stiftungen die offene Gesellschaft verteidigen
 
Was Stiftungen alles für Berlin tun – und was Berlin für Stiftungen tun kann
 
Ein Who is who der Berliner Stiftungen im Roten Rathaus
 
 
 

Logo 
Neues vom Stif­tungs­tag & über Stif­tungs­engage­ment (in Berlin)


 

BERLINER STIFTUNGSTAG 2018 | aktualisiert 18.11.2018

 

Print Friendly, PDF & Email